Texterfassung und -bearbeitung


Digitale Texterfassung

nach maschinell- und handschriftlich erfassten Vorlagen, wie Daten aus archivarischen Beständen, Adresslisten oder manuell angelegte Karteien.

Von  gedruckten Werken, wie Bücher, Fachtexte und wissenschaftliche Schriften, etc.

Textformulierung

mit und ohne Vorgabe von Stichpunkten oder anhand von alten Vorlagen (ausgenommen: Studien- und Prüfungsarbeiten).

Datenrecherchen

bezüglich Gültigkeit und Aktualität.

Korrektur

Überarbeitung Ihres selber geschriebenen Textes unter Einhaltung der gewünschten Rechtschreibregelung (Duden).

Überprüfung auf Schlüssigkeit des Inhalts.